Dacascos Barmbek - Kung Fu und Tai Chi in Hamburg
  



  


  

  

    
    

    
    




  

Back to the roots- Hawaii 10/2013

 "Back to the roots" Hawaii -2013

Anfang Oktober flog eine WHKD Schüler-Gruppe aus den verschiedensten Schulen aus Hamburg, Lübeck, Harburg, Berlin und Eutin nach Hawaii zu einem internationalen Kajukenbo-Treffen. Als Betreuer mit dabei Sigung Christian, Sigung Michael und Sigung Emanuel. Auf dem Wochen-Programm standen die verschiedensten Trainingseinheiten, die selbstverständlich immer am Strand oder in den verschiedensten Parks organisiert wurden. Die Seminar Lehrer wie GM Dacascos, GM DelCruz, Clyde Sr Mandac usv. kamen aus den unterschiedlichsten Kampfkunstrichtungen des WHKD, TumPai, Kempo und dem ChuanFa. Sigung Christian hatte die Ehre einige Unterrichts-Einheiten zu leiten und den anwesenden Teilnehmer aus Kuwait, Canada, USA und Deutschland einen kleinen Einblick in das WHKD zu vermitteln. Am Ende dieser spannenden Trainingswoche stand noch ein KSDI Turnier an. Unsere deutschen Teilnehmer konnten einige tolle Ergebnisse erzielen, wobei hier Sigung Christian für sein Team einen Grandchampion in den Formen erringen konnte. Die zweite Hälfte der Reise stand ganz im Zeichen von Entspannung am Strand, Surfen und viel Spaß mit Freunden. Sigung Christian und Susanne verbrachten eine tolle Zeit auf Hawaii- ALOHA



7-Seen Turnier in Schwerin für Kinder & Jugendliche

 Am 7.9. fuhren einige unserer Kinder -und Jugendlichen Kämpfer zu einem Turnier nach Schwerin. Der Veranstalter Sifu Holger gab sich wie immer viel Mühe mit der Organisation. Mit dabei unsere Kindertrainer Sihing Markus und Martin, sowie einige Eltern. Unsere Kinder starteten in den Formenklassen und beim Kämpfen. Alle gaben ihr Bestes und errangen tolle Erfolge. Mit 8 Plazierungen  schnitt unsere Schule sehr gut ab. Alle Kämpfer, sowie die Kindertrainer können sehr stolz auf das Ergebniss sein--------------weiter so SIFU

Karate Seminar mit Sifu

 Am 17. August unterrichtet Sifu Christian mit Sihing Jan-Ole auf Einladung von Sensei Andreas Brannasch das WHKD Kung Fu auf einem Karate Workshop. Sifu gab den über 30 hochrangigen Karate Kämpfern einen Einblick in die WHKD-Selbstverteidigung. Alle Karate Kämpfer waren mit Begeisterung dabei die verschiedensten Selbstverteidigungs-Anwendungen an ihrem Trainings-Partner zu üben.

Liondance und Kung Fu Show an der Alster

 Am Samstag nahm ich mit meinem "WHKD Dacascos Showteam" an einer Nationen Parade um die Alster statt. Zwei Löwen, Trommler und 6 Akteure "tanzten" drei Stunden um die Binnenalster anlässlich der "Lions Club Convention 2013". Gezeigt wurde unser chinesischer Löwentanz und Ausschnitte aus unserer Kung Fu Show. Ca. 18.000 bunt gekleidete Teilnehmer aus allen Kontinenten nahmen an dieser Parade teil und mehrere 100.000 Zuschauer freuten sich über die verschiedensten Darbietungen. Das Wetter war toll und wir hatten alle viel Spaß.

Master Hall of Fame 2013- Los Angeles/USA

Am 22.Juni folgten wir einer offiziellen Einladung zu den diesjährigen "Master Hall of Fame"  nach Los Angeles/USA. Mit an Bord der New Zealand Airline die 1.Generation/WHKD- Sigung Christian,Sigung Michael, Sigung Jörn, Sigung Dasos, Sigung Winfried und Sigung Emanuel. Die letzte gemeinsame Reise liegt schon 15 Jahre zurück. Es folgte eine Woche gefüllt mit Galaveranstaltung und Award-Verleihung, Seminaren, TV Interview und Sightseeing. Die Nominierungen zur Hall of Fame 2013 kamen im Februar vom Veranstalter Mr. Daniel Hect. Ein Gremium von zehn hochrangigen Kampfkünstlern nominiert ihre Kandidaten aus den verschiedensten Kampfarten. Die Kriterien der Jury sind unter anderem, mindestens 40 Jahre in der Kampfkunst und außerordentliche Verdienste in der Verbreitung und Entwicklung.
Mit im Gremium sitzen z.B. Eric Lee, Art Camacho, Don Wilson, Cynthia Rothrock, Michael Sandos.....
Auf dieser Reise hatten wir die Gelegenheit langjährige Freunde zu treffen und viele Erinnerungen auszutauschen bzw. Pläne für zukünftige Projekte zu planen. Besonders interessant war für mich persönlich ein Gespräch mit meiner ehemaligen Turnierkonkurrentin Cynthia Rothrock. Wir beide haben uns auf vielen US Turnieren Anfang der 80`um die ersten Plätze "gestritten". Spannend war auch ein Gespräch mit dem Stunt-Choreograph und Produzent Art Camacho. Er gab mir einen sehr intensiven Einblick in die Welt der US Material Art Filme. Alles im allem war diese Reise für uns alle sehr anregend und spannend...............