DACASCOS Showteam begeistert auf der Budo Gala | Dacascos Barmbek - Kung Fu und Tai Chi in Hamburg
  

  


  

  



  

DACASCOS Showteam begeistert auf der Budo Gala

Die größte Kampfkunst Show der Welt, die BUDO Gala, konnte sich im Laufe der Jahre einen Namen machen, der nicht nur innerhalb der Kampfkunstszene absolutes Interesse genießt. Schon hochkarätige Meister und Spitzenkampfkünstler wie z. B. Chuck Norris und Jean Claude van Damme verbuchten in vergangenen Jahren die positive, wachsende Aufmerksamkeit der Zuschauer und zahlreicher Medien.

In diesem Jahre feierte die renommierte Gala ihr 30-jähriges Jubiläum und fand nun seit 1996 das erste Mal wieder in Deutschland ihren Veranstaltungsort. Die „Reise in die Welt der Kampfkünste“ sollte an diesem Tag ca. 5.000 Zuschauer in die Stuttgarter Porsche –Arena locken.

Die aus aller Welt angereisten Kampfkünstler wussten mit Ihren Darbietungen aus Kampkünsten wie z. B. dem Karate, Taekwondo Do, Hapkido oder dem Capoeira begleitet von einer beeindruckenden Lightshow zu begeistern.

Auch das DACASCOS Showteam, das seit Jahren mit seinen professionellen Darbietungen für Furore sorgt, konnte einmal mehr mit einer gelungenen Showdarstellung der wesentlichen Inhalte des WUN HOP KUEN DO Kung Fu überzeugen. Unter der Leitung von Sifu Christian Wulf boten die Showteammitglieder, allesamt international erfolgreiche Wettkämpfer, mit spektakulären Partnerformen mit und ohne Waffen, interessanten Synchronparts und einer gesunden Portion Slapstick eine absolut mitreißende, gar explosive Vorführung. Honoriert vom großen Applaus war dies in diesem Jahr sicherlich einer der Höhepunkte innerhalb der erfolgreichen Saison des Dacascos Showteams. (Sijay Marion Sand)