Sigung Christian besucht seine Schüler in Danzig/Polen | Dacascos Barmbek - Kung Fu und Tai Chi in Hamburg
  

  


  

  



  

Sigung Christian besucht seine Schüler in Danzig/Polen


Am 11.2. flogen Sigung mit Sihing Marius und Wojceck auf Einladung seiner polnischen Schüler nach Danzig. Gleich vom Flughafen weg ging es in die WHKD Schule von Szymon. Das erste Training startete mit den Kindern. Alle waren mit Begeisterung dabei. Es folgten die Erwachsenen aus den verschieden Gruppen in Danzig. Der erste Trainingstag endet um 22.30 Uhr. Nach einem verdienten gemeinsamen Essen ging es ab zum Hotel. Am Samstag folgte nach dem gemeinsamen Training die Prüfungen im polnischen WHKD-Verband. Der Tag endete wieder um 22.30 Uhr. Am Sonntag konzentriete sich Sigung auf seine Braungurte. Es wurde an den Formen gearbeitet und den verschienden Kontertechniken. Im Mai stehen die WHKD Schwarzgurtprüfungen an. Zum ersten Mal dabei die polnischen Schüler. Nach über 15 Jahren Training ist es endlich soweit. Was zu erst nur als Experiment anfing endet als Erfolgsgeschichte." Der Aufbau einer Ausländischen WHKD Schwarzgurt-Familie". Sigung Christian ist sehr stolz auf seine polnischen Schüler.
Am Sonntag Abend kehrten Sigung und Sihing Marius mit Wojceck erschöpft aber glücklich nach Hamburg zurück .